Secret's 3 goldene Regeln

Nach unten

Secret's 3 goldene Regeln

Beitrag  Falco am Fr Apr 11, 2008 1:38 pm

Secret's 3 goldene Regeln

________________________________________


Hallo Leute,
nachdem ich nun seit längerer Zeit mit Abwesenheit von der Community geglänzt habe, um mich mehr meinem Privatleben zu widmen, möchte ich heute mit euch ein paar kleine Erfahrungen teilen. Also, anders als einfach nur 3 Stichworte hinzuklatschen und die Interpretation euch selbst zu überlassen, habe ich mich entschieden, so gut es geht jeden meiner Punkte ausführlich zu beschreiben. Schon mal vorab: Wem dies hier nicht gefällt, kann gerne Kritik üben oder Verbesserungsvorschläge anbringen, schließlich lebt die Community durch den gegenseitigen Austausch.
Aber wehe das macht einer, derjenige kriegt Alpha-Schläge!!

Vorgeplänkel
Nach meinem seit dem Wochenende hart erkämpften 3. FB -- bei der es wirklich nicht einfach war ihr Vertrauen zu gewinnen, was die lange Zeit beweist die ich in das Mädchen investiert habe -- bin ich um einige Erfahrungen reicher geworden. In kurzen Stichworten:
Der Knackpunkt an der Sache war, dass viele Mädchen im Grunde sehr vorsichtig auf mich reagieren -- vermutlich in dem Wissen, ein "Player" (Ich mag dieses Wort nicht wirklich) zu sein -- und erstmal zurückhaltend reagieren....und das obwohl meiner Meinung nach unsere Zielgruppe doch eigentlich immer will und uns höllisch interessant findet, sie es aber niemals bereit sind frühzeitig zu zeigen.
Da sind die Mädels doch sehr perfekt drin, muss man einfach zugeben. Es kommt natürlich immer auf die Situation an (Club, Bar, Day2, etc.) und das Mädchen an sich (Schüchtern, aufgeschlossen, feministisch, jungenhaft, etc.) aber im Grunde sind alle auf die gleiche Art zu knacken.

Über das Inner Game und Alphaness
Ihr werdet feststellen, dass ich Inner Game-fokussiert bin. Ich interessiere mich nicht für Routinen, Patterns oder magische Games. Klar, es schadet niemals als Kerl einen Knackarsch zu haben oder anderweitig durchtrainiert zu sein. Das zählt für mich irgendwo auch zum Outer Game, dem "sichtbaren". Doch wir wollen ja keine Machos sein, sondern die Frauen mit unseren intellektuellen Künsten verführen. Alles andere ist doch reizlos. Natürlich stehen Frauen auf "gut gebaute", oder nennen wir es lieber, "kräftige" Männer. Männer die Sie beschützen können. Und vorallem:
Kerle, die Sie auch mal fester anfassen. Sei es beim Sex oder beim Making Out. Ja, Jungs es ist so, Frauen lieben Zärtlichkeit aber zu 50% wollen Sie gepackt, genommen und gevögelt werden. In den Regeln wird das näher erklärt. Im Grunde gebe ich Euch den schlichten Rat auf das Aussehen zu Scheißen. Achtet ebenfalls nicht auf euren Gang oder eure "aufrechte Position". Aber ich will nicht zuviel vorweg nehmen, daher hier meine 3 goldenen Regeln im Kontakt mit unseren liebsten Wesen:

Secret´s 3 goldene Regeln
avatar
Falco

Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Vienna City
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Secret's 3 goldene Regeln

Beitrag  Falco am Fr Apr 11, 2008 1:44 pm

#1: Akzeptiere Dich selbst
oder: "Nur wer sich liebt, wird von anderen geliebt"

Die drei Regeln bauen aufeinander auf. Die erste ist die einfachste, welche die meisten von euch kennt, sei es aus NLP-Büchern oder hier aus der Community.
Dennoch ist es die wichtigste um überhaupt irgendetwas in Richtung PU zu unternehmen, deshalb will ich es etwas ausführlicher behandeln.
Denn stimmt Dein Selbstbild nicht mit Dir überein, wird Dein Fremdbild niemals so rüberkommen wie Du es willst. Vergiss es, Du kannst Dich nicht selbst belügen!
Jeder von uns kennt das. Männer sind teilweise schlimmer als Frauen in der Beziehung.
Hier unnötiger Speck, da wabbelnde, schwächliche Oberarme, hier nur Haut und Knochen, da zu viele Pickel auf der Nase, oder das Gesicht an sich ist schon Scheiße. So was kann doch keine Frau wirklich schön finden! Und wenn Du ehrlich bist, Dein Unterbewusstsein weiß ganz genau was ihm nicht an Dir gefällt. Auch wenn Du es Dir jedes Mal versuchst auszureden. Hey, ich bin ehrlich, mir gefallen auch viele Dinge nicht an mir!
Doch es ist ein höllischer Unterschied, sich entweder seine menschlichen Mängel wegzureden, oder Sie einfach zu akzeptieren.
Klar sehe ich Scheiße aus, wenn ich morgens verpennt habe und mich in die überfüllte Bahn setzen muss. Doch wisst ihr was: Mit einem leichten Schlafzimmerblick und der Gewissheit, dass ich total verpennt aussehen muss, habe ich meine schönsten #C bekommen.
Einfach schon mit der lustigen Gewissheit, dass mein Gegenüber mitbekommt, dass ich weiß wie verpennt ich aussehe und es mir total egal ist. Würde man versuchen das Aussehen auf eine Waage zu legen dann würde trotz meines "Makels" in diesem Moment, definitiv die Ausstrahlung den Ausschlag geben, die weit mehr ins Gewicht fällt.
Und warte erstmal ab, wie das Mädchen reagiert, wenn Sie Dich anschließend als einen echten Chico wieder sehen. Die Schmelzen innerlich ohne es sich anmerken zu lassen.

Der Clou an dieser Tatsache ist aber: Mädels sind immer die hübschen. Auch wenn sie 280 Pfund auf die Waage bringen. Natürlich sind sie das, sie wollen schließlich begehrt werden für ihr Aussehen und akzeptiert werden für ihre Inneren Werte. Und das muss auch so sein, denn wäre es nicht so, würden sie sich nicht stundenlang Schminken, Cremes und Peelings auftragen und sich aufmotzen nur um die hübscheste des ganzen Abends zu sein. Stell Dir vor Du würdest nur für Dein Aussehen so einen Aufwand betreiben?? Im Übrigen hassen Mädchen solche Jungs, die stundenlang vor den Spiegel hängen und ihr letztes krummes Haar zu Recht zupfen.
Sooo, wir aus dem Kreise der PUA´s können demnach ganz entspannt den Anblick dieser Prinzesschen während unserem Gespräch mit ihnen genießen ohne uns etwas anmerken zu lassen.
Ja, sie wollen sogar dass wir sie einerseits hübsch finden, uns aber andererseits nichts daraus machen. Das ist das Spiel das Interessant macht. Das ist in etwa der schmale Grad zwischen entweder
- dauergeil mit sabbernder Zunge vor ihnen rum zu hängen oder
- schwul zu sein.
Ein Player lässt sich nicht anmerken was er über sie denkt. Er denkt sich seinen Teil, Äußerlichkeiten erwähnt er erst später, auch wenn sie ihm natürlich direkt auffallen.
Wir Jungs müssen nicht Megageil aussehen...Wir müssen Megageil drauf sein.
Die Frauen machen das doch schon für uns und keine Frau will einen Typen der auch noch besser aussieht als sie selbst!! Nee nee, das geht gar nicht. Charmant, gepflegt und selbstbewusst soll er sein, am besten noch witzig und süß und was weiß ich alles noch...aber das wichtigste: Er muss seine Männlichkeit und damit sein Aussehen 100% akzeptieren, damit sie ihm ihre Weiblichkeit anvertrauen kann.
Und das ist immerhin ihr reizvoller Körper. Meinst Du sie kauft Dir ab dass Du sie akzeptierst, wenn Du Dich selbst nicht mal akzeptierst?

Achtung: Das ist keine Anleitung sich selbst gehen zu lassen! Sei bitte immer gepflegt, wie Männer sich halt pflegen. Doch stellt euch nicht 2 Stunden lang vor den Spiegel. Wenn Du fertig bist, bist Du eben fertig. Oh Gott, sei glücklich und freue Dich darüber, dass ihr kein armes Mädchen seid, das sich ständig Gedanken über ihr Aussehen machen muss!!
Ja, ich bin stolz darauf ein Kerl zu sein! Das Leben kann ja so einfach sein.

Noch was: Leg Dich fest WER Du sein willst. Ganz wichtiger Punkt! Willst Du ein Gentleman sein. Sei ein Gentleman. Willst Du die Frauen die Du willst glücklich machen. Dann SORGE dafür, dass Du sie glücklich machst. Willst Du wie George Clooney sein. Versuch es ruhig. Du willst etwas von Frauen verstehen? Dann versuche WIRKLICH Frauen zu verstehen. Höre ihnen zu. Ziehe Dir nur nicht AFC-mäßig jeden Scheiß aus Ihren 3 Millionen Worten rein, es reicht wenn du die 2% die für einen PUA relevant sind rausfilterst und daraus Deine Schlüsse ziehst. Frauen reden und reden und merken es nichtmal wie viel sie überhaupt reden. Manchmal sagen sie Dir sogar unbewußt was sie gerne hätten, ihre Wünsche und Sehnsüchte und was einfach nur Scheiße ist. Das ist ihre schwäche. Hier musst Du als PUA ansetzen. Vergiss dabei nicht: Frauen lügen auch mal! Du weißt dass sie Dich wollen. Weil Du Dich akzeptierst und Deine eigene Meinung hast. Du weißt es.
Egal was sie Dir versuchen vorzugaukeln. Du weißt wer Du bist und Du liebst Dich dafür das zu wissen. Es gibt Dir halt. Deshalb ist es vieeel einfacher ein Mann zu sein.
Gecheckt? Genug davon.
avatar
Falco

Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Vienna City
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Secret's 3 goldene Regeln

Beitrag  Falco am Fr Apr 11, 2008 1:48 pm

#2: Sei männlich entspannt
oder: "Testosterone under control"

Bei dem ganzen Zeug über sich selbst akzeptieren, vergisst man schnell eine Sache: Überheblichkeit und noch schlimmer: Selbstüberschätzung. Viele "akzeptieren" sich so sehr, dass sie nur noch sich selbst akzeptieren. Du weißt was ich damit sagen will. Selbstverliebtheit und ein gewisses Ego sind wichtige Eigenschaften, ja, ich propagiere sie förmlich in Regel 1. Doch es nützt Dir nichts dauernd dem Alpha bewusst raushängen zu lassen, den Mädchen zu zeigen wie cool und stark Du doch bist. Das ist lächerlich! Verabschiede Dich ganz schnell davon! In unserem männlichen Selbstwahn zur Persönlichkeitsentwicklung vergessen wir oft die "Entwicklung" und springen direkt zum Titel "Master-of-the-Universe". Bei manchen mag das ja klappen doch ich finde langfristig ist das ein Schritt rückwärts. Wie sollen uns Menschen, unabhängig von Mann oder Frau jemals vertrauen, wenn wir uns selbst für den Obergeilsten halten und dieses auch ausstrahlen.
Wie ein Tier im Club rumzulaufen und mit den härtesten Bitch Shield-Destroyern wie wild um sich zu schießen ist ebenso dämlich. Nix gut! Männer die ihre Männlichkeit und Kraft offen zeigen. Stammtischmanieren. Pfui, so was mögen die Mädchen nicht so gerne.
Was glaubst Du warum die duften Muskelshirt-Burschen oft so schlecht bei ihnen wegkommen, ja sogar ausgelacht werden wie cool die sich vorkommen?

Daraus entwickelte ich folgende Schlussfolgerung: Männer, die von sich selbst wissen und absolut überzeugt sind, dass sie männlich sind. Männer, die wissen, dass sie das arme kleine Mädchen da vor sich mit Leichtigkeit den Hals umdrehen und den Arm brechen könnten. Also ich spreche von denjenigen, die sich absolut darüber im klaren sind, dass sie körperlich Kräftiger, Dominanter und zielgerichteter sind als alle Frauen auf der Welt, haben es nicht nötig einer Frau dies aktiv zu zeigen. Frauen wissen dass wir stärker sind. Ja, sie wollen es sogar, sie wollen beschützt werden. Und ich LIEBE es meine Frauen zu beschützen. Aber zeigt es ihnen unterschwellig, niemals offen. Macht ein Spiel draus, ihr seid ja schließlich der Mann im Haus, diese Grundannahme muss selbstverständlich sein! Drückt sie mal oder haltet sie einfach mal so im Arm. Schon mal was von KINO gehört?
Das Prinzip von Kino ist dem Mädchen Deine starke Seite auf eine unterschwellige Art zu zeigen. Mittlerweile machen die Mädchen bei mir Kino. Sie wollen geschützt werden und appellieren an Deinen Körper, suchen somit den Kontakt mit Dir.
Dies kann auch Vertrauen und Anziehung bedeuten, die Bedeutung jeweils herauszufinden ist schwierig. Aber ein ganz wichtiger Punkt, seine Kräfte unter Kontrolle zu haben um sie für diejenigen einzusetzen, die danach begehren.

Dieses Prinzip wird in einschlägiger Literatur auch gerne als "seine männlichen Gefühle unter Kontrolle haben" bezeichnet. Das heißt nichts weiter als seinen Testosteron-Spiegel soweit unter Kontrolle zu haben, dass ihr ihn frei ausspielen könnt.
Streckt euch männlich wenn ihr Lust dazu habt. Haut auf den Tisch wenn ihr Lust dazu habt. Lasst euer Testosteron für euch arbeiten.

Und jetzt kommt die Brücke auf Regel 1: Habt ihr dies unter Kontrolle und das Prinzip verstanden, habt ihr automatisch die beste Alpha-Körperhaltung, die ihr jemals haben könntet! Schaue auch nicht nach links oder rechts. Was sich um Dich herum abspielt interessiert keine Sau. Gerade im Club! Du hast immer Dein Target im Visier.
Sei es die Bar, das Klo oder die HB8 die eben rüber gelächelt hat. Eine lässige Haltung und das Gefühl Kraft auszustrahlen kommt nämlich immer von Innen und projiziert sich ohne das ihr was dafür tun müsst auf eure äußere Erscheinung.
Und Mädchen stehen da absolut drauf, es macht Dich in ihren Augen geheimnisvoller, dominanter und Selbstbewusster, ohne dass Du wirklich etwas dafür tun musst.
Und sie will Dich haben, ja so manche wollten mich nicht mehr gehen lassen, weil ich nicht mehr aufhören konnte mit ihnen auf diese Weise rumzuspielen. Du bist stark aber zeigst es nicht. Und die Mädchen liegen Dir zu Füßen. Und wenn Du sie soweit hast, dass sie genommen werden wollen (und das wollen sie alle), dann nimm sie Dir verdammt noch mal, mit all Deiner Kraft! Drücke Sie gegen die Wand und küsse Sie einfach und Du wirst eine ganz andere Frau als vorher erleben. Ist das nicht Klasse?
avatar
Falco

Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Vienna City
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Secret's 3 goldene Regeln

Beitrag  Falco am Fr Apr 11, 2008 1:52 pm

#3 Behalte immer Deinen Fokus im Auge
oder: "Lasse zu dass sich Mädchen in Dich verlieben"

Ich muss mal zum Abschluss der Geschichte kommen. Auch ein wichtiger Punkt, den ich erst vor wenigen Wochen wirklich ernst genommen habe, aber nirgendwo wirklich geschrieben stehe. Bei mir war wie gesagt immer das Vertrauensproblem. Mädchen verliebten sich in mich und wollten eine Beziehung. Ich sagte mir selbst: "Secret, verdammt, wo sind all die guten Schlampen hin?!"
Ja ehrlich, ich wollte sie entweder flachlegen, manchmal schaffte ich es auch, oder sie waren mir zu langweilig und ich habe das Interesse an ihnen verloren. Was manchmal auch in Freundschaft endete, wenn sie lieb waren.

Doch ich übersah eine Sache: Die Mehrzahl der Mädchen wollen keinen ONS, Gangbang oder sich abschleppen lassen. Nur unter bestimmten Umständen, auf die ich hier nicht weiter eingehen will. Ja Tatsache, die meisten sehnt sich nach einem tollen Freund in einer glücklichen Beziehung. Ist so, kann ich ja auch nix für. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, im Grunde wollen aber alle den einen Prinzen. Nun, wie passt der PUA, der soviel Erfahrung wie möglich sammeln will, in dieses Dilemma? Es ist eigentlich einfach, aber auch schmerzhaft. Lasse zu, dass die Mädchen sich in Dich verlieben! Dafür musst Du selbst immer ein bisschen verliebt sein, da Du gefühlsoffen sein musst. Kann ganz schön schlimm sein aber auch richtig geil wenn man seine Gefühle einigermaßen unter Kontrolle hat. #C, Vertrauen, KissClose, MakingOut, Sex. Dies sind alles Vorstufen einer Beziehung und sie gehen nur mit euch ins Bett weil Sie sich zu 90% eine Beziehung mit euch vorstellen könnten. Ist doch klar, bei den ganzen AFC´s da draußen kommt ein PUA gerade richtig um den Mann "ihres Lebens" zu sein. Doch viele machen ein und desselben Fehler:
Sie scheuen sich davor, dass sich das Mädchen in sie verlieben könnte und er ihr dann wehtun muss, in dem er sagt, dass er sich keine Beziehung vorstellen könnte.
Ich will wieder ehrlich sein: Mein 3.FB habe ich nur deshalb bekommen, weil ich ihr im brenzligen Moment, als es darum ging uns entweder auszuziehen oder aber ich alleine nach Hause gehen durfte sagte, wie sehr mein Herz pocht, wenn sie in meinen Armen liegt. Jep, das war irgendwo romantisch. Aber verlogen? Pah, ich lüge das Mädchen nicht an. Das heißt nicht, dass ich sie heiraten will. Ich habe sie sehr gerne und sie ist auch wirklich süß. Mein Herz hat in dem Moment wirklich gepocht.
Es ist wieder ein Stück Wahrheit und Offenheit im richtigen Moment um Vertrauen zu gewinnen. Doch lies sie anschließend alles mit sich macht und wollte mich nicht mehr gehen lassen, gestand mir sogar ihre Liebe.

Was will ich mit Regel 3 aussagen? Nun, es ist der Punkt der Wahrheit, wie ihr zu euren Gefühlen steht, die einen Player vom Macho oder AFC abgrenzen. Ja, der Player liebt doch angeblich sooo viele Frauen. Warum es ihr also nicht sagen, ein kleiner Wink auf die Gefühlsebene reicht schon, wenn ihr sie sowieso in der Tasche habt. Das zeigt eure Menschlichkeit und das verletzliche im Mann.
Ihr sollt das Gegenstück zur Frau sein. Und genau dies bedeutet, dass "Mann" nach dem ganzen playen auch schon mal seine weibliche Seite zeigen muss.
Bitte, keine Liebesgeständnisse. Sei Kreativ, bringe das Mädchen zum schmelzen. Die coolste Tussi ist ab einem bestimmten Punkt auch nur ein Mädchen. Und sie kann gar nichts daran ändern!

Mit "Behalte immer Deinen Fokus" meine ich also: Sei solange ein Mann und beachte solange Regel 1 und 2, bis Du diese Regeln brechen musst.
Wenn Du glaubst es ist soweit, tu es einfach und warte ab was passiert. Sammle dadurch Erfahrung. Diese Erfahrung ist mehr Wert als alle Approaches die Du jemals gemacht hast. Im Grunde arbeitest Du solange auf einen Punkt hin, um alle anderen Dinge die Du vorher getan hast, wegzuwerfen. Klingt paradox, ist es auch und leider auch schwer zu beschreiben. Ich hoffe Du weißt was ich damit ausdrücken will. Voraussetzung ist, dass Du es ehrlich meinst. Findest du sie toll, sei es dass Du ihre Öhrchen magst, sag es ihr ruhig!

Du sorgst dafür, dass sie sich in Dich verliebt und Du sie dafür ins Bett bekommst.
Du schenkst ihr tolle Emotionen, das wäre mir selbst schon Lohn genug. Und wenn es nachher nichts draus wird halt noch ein wenig Schmerz dazu. Tut mir leid, aber so ist es. Nichts führt am Gefühl der Frau vorbei, wenn Du als Mann die Entscheidungen treffen musst. Oder willst Du nochmals in Deinem Leben von einem Mädchen abgeschossen werden? Entscheide Dich, auch wenn Du ihr nachher wehtun musst, sie wusste vorher genau worauf sie sich einlässt.


Fazit: Sei ein nettes Arschloch!

So, ist wohl doch etwas länger geworden..

Wie gesagt, dies sind meine Erfahrungen die ich an euch weitergeben möchte. Für mich funktioniert es wunderbar. Wer mich bekloppt hält, gerne, ich stehe zu den Dingen die ich sage und nicht sage.
__________________
Natural Forces Coach
avatar
Falco

Anzahl der Beiträge : 4
Ort : Vienna City
Anmeldedatum : 17.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Secret's 3 goldene Regeln

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten