Wo sind all die echten Männer?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wo sind all die echten Männer?

Beitrag  Kal-el am Fr Jun 20, 2008 9:00 pm

Wo sind all die echten Männer?

How to pimp your inner game naturally

Quelle: Sosoave.com Autor unbekannt.

Ich bin ein erwachsener, verheirateter Mann, der zufällig auf diese Seite stieß.
Ich möchte hier den jungen, ledigen Männern da draußen einen Rat geben.

Hast du jemals gehört, dass eine Frau einen Mann will und keinen großen Jungen?
Hast du gehört, dass sich Frauen darüber beschweren dass es keine „ganzen Kerle“ mehr gibt? Ich wette dass du das schon einmal gehört hast. Ich wette du hast schon einmal versucht herauszufinden, wie man ein Mann wird, ein erwachsenes reifes Männchen unserer Spezies.

Unglücklicherweise bist du wahrscheinlich auf deiner Suche ziemlich verwirrt worden.

Auf der einen Seite siehst du Karikaturen und Scherenschnittmänchen von hyperaggressiven Männern wie Arnie oder Stallone.
Du hast Angeber, arrogante und aggressive Männer gesehen die sich für „echte Kerle“ hielten und dachtest deshalb so verhielte sich ein echter Kerl.

Auf der anderen Seite hörtest du sicher irgendwelche Feministen, die sich darüber beschwerten dass Männer nicht sensibel genug seien und sich mehr wie Frauen verhalten sollten. Und dies sei es, wie sich „ganze Männer“ verhielten.
Wahrscheinlich wurdest du durch solch einen Schwachsinn nur völlig verwirrt.

Es ist nicht dein Fehler. Der Fehler liegt darin, dass Jungs und jungen Männern nicht mehr beigebracht wird wie man zu einem Mann wird.
Und dass es keine Vorbilder mehr gibt, die einem zeigten, wie ein echter Mann ist.

Es gibt ein excellentes Rollenvorbild dafür ein einem (halbwegs) aktuellen Film:
Maximus aus dem Film Gladiator.

Maximus ist ein echter Mann Nicht weil er ein guter Kämpfer ist.
Sondern weil er ehrenhaft ist.
Er ist ehrlich.
I mancher Hinsicht verletzlich.
Unter Druck bleibt er ruhig.
Er ist leidenschaftlich, aber er kann seine Leidenschaft zurückhalten und kontrollieren wenn er will.
Er ist freigiebig.
Er ist freundlich, aber nicht schleimig.
Er hat Führungsqualitäten.
Er ist loyal.
Er trifft Entscheidungen.
Er hat ein Ziel im Leben.
Er tut ohne zu zögern das Richtige.
Er ist barmherzig.
Er hat viele weitere männliche Eigenschaften, aber am wichtigsten ist, dass er Courage hat.


Courage heißt, dass er das Richtige tut, OBWOHL er Angst hat.

Kurz gesagt, Maximus ist ein klassischer Held im römischen und griechischen Sinn des Wortes. Für die Griechen und die Römer bedeutete Männlichkeit nicht mit Macht und Kraft. Sondern Heldentum. Ein Mann sein bedeutete die Männlichen Qualitäten zu besitzen.

Du weißt wahrscheinlich nicht, was die männlichen Qualitäten sind.
Wenn du ein echter Mann sein möchtest, empfehle ich dir die Lektionen folgender Werke zu lesen, zu lernen, und vor allem ANZUWENDEN:

a, Marcus Aurelius: Meditationen
b, Epictus: Diskussionen
c, Ciceros: Über den Staat
(von mir: d, Tom Wolfe: Ein ganzer Kerl)
( Sam Keen: Feuer im Bauch)
(David Deida: Der weg des wahren Mannes)

Diese Bücher sind nicht durch oberflächliches Lesen zu verstehen, und du musst sie sorgfältig lesen und oft darüber nachdenken, was du gerade liest. Tom Wolfes Buch stellt eine Ausnahme dar und ist leicht zu verstehen.

Es passiert etwas Seltsames wenn du beginnst dich selbst zu disziplinieren, und beginnst, die Gewohnheiten zu übernehmen, die mit den männlichen Qualitäten assoziiert werden:
Du beginnst automatisch aufrechter und entspannter zu gehen.
Die nimmst eine entspanntere Körperhaltung ein. Deine Stimme wird natürlicher und tiefer. Du fühlst dich wohler in deiner Haut, und in deiner Umgebung.
Du lächelst öfter, und leichter. Du beginnst zu erkennen, dass du dich wirklich von den allermeisten Menschen, denen du begegnest, unterscheidest.
Aber du wirst Männer wie dich automatisch und ohne nachzudenken sofort erkennen.


Wenn du von attraktiven Frauen umgeben bist, wird etwas Interessantes geschehen:
du behandelst sie nicht länger wie Berühmtheiten.
Die Idee, dass sie besser wären als andere Menschen wird dir lächerlich erscheinen.
Für arrogante Frauen wirst du sogar eine leichte Geringschätzung empfinden.

Eine der besten Sachen, die damit verbunden sind, ein GANZER KERL zu werden, ist, dass du GANZE FRAUEN, Frauen also die die weiblichen Qualitäten in sich vereinen, leicht erkennen wirst. Du wirst dich zu ihnen hingezogen fühlen, und SIE SICH ZU DIR!

Und wenn du eine von ihnen triffst, wirst du nicht zögern.
avatar
Kal-el

Anzahl der Beiträge : 255
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 30.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://reigen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten