Ein Geheimnis, das Frauen wissen. Männer aber nicht!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Geheimnis, das Frauen wissen. Männer aber nicht!

Beitrag  Kal-el am Di Okt 27, 2009 11:14 pm

Ein Geheimnis, das Frauen wissen. Männer aber nicht!

Von David DeAngelo

http://www.bristollair.com/pua-basics/a-secret-women-know.html

Ich möchte dir eine Geschichte erzählen...
Eine Geschichte, die dir seltsam bekannt vorkommt. Sei nicht beunruhigt.

Es gab einmal eine Zeit, in der ein Mann sehr an einer bestimmten Frau interessiert war.

Zuerst war sie einfach nur eine attraktive Frau... aber je besser er sie kennen gelernt hat, desto mehr Gefühle begann er für sie zu entwickeln... und je mehr Zeit er mit ihr verbracht hat, desto mehr fühle er sich zu ihr hingezogen.

Aber da gab es ein Problem.
Gleichzeitig mit dem Zuwachs seiner Gefühle begann auch seine Unsicherheit zu wachsen.

Wieso?
Weil er nicht wusste, ob sie genauso für ihn empfunden hat oder nicht.

Manchmal sagte sie Dinge wie "Du bist mir so wichtig" und "Ich bin echt froh, dass du in mein Leben getreten bist"... aber nichts überschreitet das "Freundschafts-" Level.

Es gab eine gelegentliche Umarmung, einen gelegentlichen Kuss auf die Backe von ihr... und einmal hat sie sogar seine Hand gehalten und zwar für eine lange Zeit während er über ein emotionales Problem sprach.

Aber irgendetwas war falsch an diesem Bild.
Sie war einfach nicht wie eine Frau, die "sich verliebt". Sie war wie ein Freund.

Die Ungewissheit, die er gefühlt hat, wurde zu einer Spirale, die sich von selbst ausgebreitet hat... und je unsicherer er wurde, desto ängstlicher wurde er "Dinge zu versauen" wie sie zu küssen oder sie zu fragen, ob sie seine Freundin sein möchte.

Und, je unsicherer er wurde, desto weniger Zeit schien sie mit ihm zu verbringen wollen.

Nachdem der Mann viele Tage und Nächte damit verbracht hat, sich wegen des Mädchens zu quälen, ist er schlussendlich zu dem Ergebnis gelangt, dass sie nur wissen müsste, wie er für sie EMPFINDET, damit sie auch so für ihn fühlen.

Also wagte er einen mutigen Schritt!

Er SAGTE IHR, wie er für sie empfand.

Er gestand, dass er sie liebte und dass er alles tun würde um mit ihr zusammen zu sein.

Sie schaute ihn mit Mitleidserregenden Augen an und sagte "Danke. Das meine ich wirklich so. aber ich will unsere Freundschaft nicht riskieren. du bist mir zu wichtig..".

Das verwirrte den Mann noch mehr.
Er wusste nicht, wie er das annehmen sollte...

Bedeutete das, dass sie ihn auch liebte aber zu viel Angst hatte etwas zu tun?

Bedeutete das, dass sie nicht für eine Beziehung bereit war?

Bedeutete das, dass sie ihn nicht liebte und versuchte ihm eine Anspielung zu machen?

Bedeutete das, dass er nicht genug probiert hat?

Bedeutete das, das er alles auf eine Karte setzen müsste und ihr WIRKLICH alles darüber sagen sollte wie er über sie empfand?

Im Endeffekt sagte er sich, dass er nicht mehr alleine könnte... er musste mit ihr zusammen sein.

Er musste klar machen, dass sie wirklich wusste, wie sehr er sie wollte... also tat er einen großen Schritt, kaufte ihr ein symbolisches Geschenk und schrieb ihr einen langen langen Brief... nochmals seine Gefühle gestehend.

Und dann passierte das unerwartete.
Sie reagierte nicht.

Er rief sie für fast eine Woche fast dreimal am Tag an, bis er sie endlich erreichte.

Sie hatte eine Ausrede dafür, sehr beschäftigt zu sein und sagte "Ich werde versuchen, dich bald anzurufen, ich muss los"... und legte auf...

... aber er bekam nie einen Anruf zurück.

Über die folgenden Monate versuchte der Mann verzweifelt zu verstehen, was er falsch gemacht hatte... und was passiert ist.

ENDE.

Ok, ich bin zurück.

Nun, war das nicht eine nette Geschichte?
Herzerwärmend, nicht?

Ich weiß, ich sollte meinen normalen Job behalten und das Schreiben von Romantik-Geschichten nicht zu meinem Hauptjob machen...

Nun lass uns über die Geschichte reden.
Diese Geschichte ist grundsächlich ein Märchen.

Und ich rede hier nicht über Erfindung.

Ich rede über eine Geschichte, die einer gewaltigen Anzahl von Männern an das eigene Geschehene erinnern lässt. Eine Geschichte, die Zeitlos ist. Eine Geschichte, die ihren Nachhall in einer Tieflage findet, denn du kannst dich damit IDENTIFIZIEREN.

Und wieso stimmt diese Geschichte mit einer Vielzahl von Männern überein?

Weil wir alle bei dieser Situation waren, in gewissem Maße, zu einer gewissen Zeit, und viele davon haben das OFT in unserem Leben erlebt.

Eine andere Sache, die diese spezielle Geschichte viel Energie gibt sind die gewaltigen negativen Emotionen, die viele bewegen... im Endeffekt die gewaltige negative Erfahrung, an die sich die meisten erinnern können...

Geschichten sind Situationen wie diese FASZINIEREN mich wirklich.

Sie faszinieren mich, weil ich sie sehe als eine Möglichkeit zu VERSTEHEN und das Puzzle zu LÖSEN.

In dieser speziellen Situation gibt es denke ich eine Lösung.

Und es ist ein Verständnisproblem, dass Frauen verstehen und MÄNNER NICHT.

Und dieses Geheimnis ist essentiell die Wahrheit dass wenn eine Frau nicht zu einem Mann HINGEZOGEN fühlt, werden alle seine Versuche seine Liebe zu gestehen, sie dazu zu bringen ihn zu mögen und sie zu umwerben FEHLSCHLAGEN.

In anderen Worten, sie funktionieren nicht nur NICHT, sie SCHADEN auch noch extrem.

In anderen Worte, die wenigen Dinge, die ein Mann tut um eine Frau dazu zu bringen ihn ZU MÖGEN bringen das Gegenteil: Ihn NICHT zu mögen. Sie bringen sie, wegzulaufen.

All diese großartigen Absichten und diese emotionale Hingabe bringen Frauen dazu, wegzugehen.

Es ist zum kotzen.

Und ich hoffe durch die Erklärung dieser Prozeduren, wie das funktioniert wird dir helfen, diese Dinge zu verhindern und nicht in Zukunft in diese schmerzhafte Situation zu geraden...


DER "PLÖTZLICHE EWWW"

Ich bin immer sehr fasziniert darüber, dass wir Menschen nicht immer die Nachricht verstehen, dass wir mit anderen kommunizieren...

Wir denken so oft, dass wenn wir etwas sagen WOLLEN andere Personen AUTOMATISCH verstehen, was wir versuchen zu sagen.

Hast du jemals einen Kerl in einem aufregenden Auto gesehen, das Räder hat, die mehr als das Auto gekostet hat... mit seinen Stereo-Blastings... und einem Auspuff, der das Geräusch des 4-Cylinder Motors VERSTÄRKT...?

Ich glaube nicht, dass sein Auto die Nachricht übermittelt, die er übermitteln will.
Ja das habe ich auch.

Nunja, hier der Abschluss:

Wenn du etwas tust, dass "eine Frau wissen lässt, wie du fühlst"... und sie sich aber nicht zu dir HINGEZOGEN fühlt wird das fehlschlagen.

Es wird ein gefühlsmäßiger Auslöser kommen, nennen wir ihn "Plötzlicher Ewww".

Der plötzliche Ewww ist genauso mächtig wie die physische und emotionale Reaktion von ANZIEHUNG.

Wenn eine Frau das fühlt, BIST DU GELIEFERT.

Vorbei.
avatar
Kal-el

Anzahl der Beiträge : 255
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 30.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://reigen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Geheimnis, das Frauen wissen. Männer aber nicht!

Beitrag  Kal-el am Di Okt 27, 2009 11:27 pm

Es ist wie die NÄGEL in den Sarg zu hämmern.

Ab dem Moment, ab den eine Frau das plötzliche Ewww-Gefühl hat wird sie sich sofort anders verhalten.
Und kurz darauf wird sie verschwinden.

Also woher habe ich das Konzept des "Instant Ewww"?
Ich habe es von FRAUEN.

Ich habe wirklich EINIGE Frauen gehört, die das Wort "Ewww" verwendet haben um zu beschreiben wie sie darüber empfunden haben, wenn ein Kerl "seine Liebe gestanden" hat... natürlich, das waren Typen, die nicht in die andere Richtung geliebt wurden.

Also was verursacht das Plötzliche Ewww?

Und wieso würde eine Frau das Gegenteil davon einem Mann gegenüber fühlen... einem Mann der ihr Geschenke gab oder ihr gesagt hat wie er fühlt?

Weil du realisieren wirst, wenn du darüber aus IHRER Perspektive nachdenkst, dass du bei dem Moment bei dem du etwas "gestehst" einen WECHSELNDEN PUNKT in der Beziehung erstellt hast.

Bis zu diesem Punkt warst du harmlos.

Ich meine, Frauen wissen immer, wie Männer fühlen.

Sie wusste bereits, dass du sie wolltest. Sie wusste es von anfang an.

Aber da du ihr nun nachgesetzt hast und darüber geredet hast, wie du fühlst, hast du eine NEGATIVE SPANNUNG erstellt, die SEHR unbehaglich ist.

Du hast eine Emotion ausgelöst, die bei Frauen abscheulich ist. Und es stößt sie ab.



Ein Auszug...

Du kannst "eine Frau nicht dazu bringen" oder "ihre Gefühle darüber ändern" durch nette Dinge, die du tust.

"Nette" Dinge für eine Frau zu tun, die nicht an dir interessiert ist SCHADET dir.
Es ist eine Fehlzündung. Schlimmer, es erstellt die "plötzlichen Ewww" Gefühle, durch die sie dich NIE mögen wird.

Männer tun diesen Fehler immer und immer wieder in ihrem Leben, weil sie etwas tun, das LOGISCH KLINGT für sie. Sie tun es, weil sie kein Verständnis über ANZIEHUNG haben.

Ich meine, wenn du einen Freund hast und du ihn magst und du ihn ähnlicher wie dich machen willst... und du nette Dinge für ihn tust, dann wird er dich vermutlich mehr mögen.

Auf der anderen Seite...

Wenn du eine Frau hast, die du in romantischer Sicht "magst" und sie es nicht für dich "fühlt" und du etwas nettes für sie tust, weil du willst, dass SIE dich mehr mag, wird es NACH HINTEN LOSGEHEN... und sie wird dich nicht nur NICHT weniger mögen, sie wird sich vermutlich von dir distanzieren.

Männer denken, dass die kommunizieren müssen, wenn sie eine Frau mögen... so als ob das ein Teil des nötigen Prozesses ist, eine Frau zu bekommen.

In ihren Gedanken ist es wie folgt:

Wie sie>Ihr sagen, dass man sie mag>Sie mag dich

Erinnere dich... wenn du diesem Muster mit Frauen folgst, die sich dir gegenüber nicht HINGEZOGEN fühlen, wird es NACH HINTEN LOSGEHEN.

Wenn sie keine Anziehung dir gegenüber empfindet geht es wie FOLGT:

Sie denkt, du bist ein Freund>Du sagst ihr, du magst sie>Sie bekommt die "Plötzlichen Ewwws" und wird nie wieder mit dir etwas unternehmen wollen...

DIE ANTWORT

Da sind wirklich ZWEI Antworten zu diesem Problem.

Die erste Antwort, wenn du in einer Situation bist in der du eine bestimmte Frau aber nicht weißt ob sie dich auch mag.

WERDE NICHT ERNST MIT IHR.

Kauf ihr keine großen Geschenke und schreibe ihr keine Liebesbriefe...

Schicke ihr nicht zehn duzent Rosen in ihre Arbeit mit einer Aufschrift, die sagt
"Von deinem gemeinen Bewunderer". Ruf sie nicht dreimal am Tag an.

Und GESTEHE IHR NICHT DEINE LIEBE.

Wenn du wissen willst, ob sie auch so fühlt, KÜSSE SIE.

So um den Daumen, gehe nicht weiter als SIE.
Benütze SIGNALE von ihr um herauszufinden, wie sie fühlt... und wenn du nicht weißt, wie man diese Signale deuten soll, LERNE das.

Eine Frau zu fragen, ob sie interessiert an dir ist oder ob du "ihr Typ" bist wird die Chancen ZERSTÖREN, dass sie dich mag.

Wirklich.

Die ZWEITE Antwort ist, nicht in diese bestimmte Situation zu kommen. Vermeide es gesamt.

Und wie macht man das?

Man tut das, indem man von anfang an ANZIEHUNG aufbaut.

Man tut das durch das Verständnis, wie und wieso Frauen die physische und emotionale Reaktion auf ANZIEHUNG auslösen.

Man tut das durch das Wissen, was man VON ANFANG AN zu tun hat.

Und was ist der beste Weg DAS zu lernen?
Geschick?

Ich dachte schon, du würdest nie fragen...

Der beste Weg zu lernen, wie Frauen sich dir gegenüber angezogen fühlen, ist mein eBook "Double Your Dating" zu besorgen. (oder Texte von der Community über Attraction zu lesen und zu verstehen wie anzuwenden)

Ich habe mehrere Jahre damit verbracht, die Männer zu studieren, die sich "Naturals" nennen. Wörter, Tonhöhe, Körpersprache, das macht das MAGNETISCHE aus bei Frauen.

Und ich sage dir... es ist keine Magie.

Du musst nicht reicht, attraktiv oder jung sein.
Du musst nicht GLÜCKLICH sein.
Was du tun musst ist LERNEN.

Es ist eine Fähigkeit und ich glaube ernsthaft daran, dass JEDER Mann das lernen kann, wenn er nur will.

Aber es ist wahrscheinlich nicht glaubhaft, wenn du es durch "Versuche und Fehler" herausfindest. Viele der Lösungen um Frauen an dir INTERESSIERT zu machen liegen nicht ansatzweise klar auf der Hand.

Eigentlich ergeben viele davon keinen Sinn... und das ist das LETZTE, das du in einer ähnlichen Situation machen würdest, wenn du die GEHEIMNISSE nicht kennst.

Ich sage dir, dieses Buch wird dir den richtigen Weg zeigen. Ich garantiere dir, dass dieses Programm SOFORT einige Verhaltensmuster Frauen gegenüber verändern wird.

Und es wird dir SOFORT Ergebnisse liefern.

Übersetzt aus dem englischen von Braino
avatar
Kal-el

Anzahl der Beiträge : 255
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 30.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://reigen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten