Warum stehen manche Frauen auf Arschlöcher?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum stehen manche Frauen auf Arschlöcher?

Beitrag  Kal-el am Do Nov 05, 2009 10:15 am

Warum stehen manche Frauen auf Arschlöcher?


„Die braucht das einfach...“
„Die hat es nicht anders verdient...“
„Du willst es doch so...“
„Keine Ahnung, was sie an dem findet, der nutzt sie noch nur aus... Na ja, wahrscheinlich ist er gut im Bett...“
„Ich weiß, er ist ein Arschloch, aber ich komme einfach nicht von Ihm los...“

Sowohl Frauen als auch Männer kennen diese Art von Beziehungen, und für die meisten ist es ein Rätsel, sogar für die betroffenen Frauen selbst. Martin tapeziert Susanne die neue Wohnung, während sie in der alten Wohnung seinem besten Kumpel näher kommt. Und natürlich der Klassiker vom arbeitslosen Taugenichts, der sich von seiner Freundin aushalten lässt.

Was finden Frauen eigentlich an Typen, die sie schlecht behandeln und von denen sie nicht loskommen, obwohl diese eigentlich nicht gut für sie sind?

Die Lösung ist denkbar einfach: Frauen stehen nicht wirklich auf Arschlöcher. Sie stehen auf starke Alpha-Typen, und nehmen deren negative Eigenschaften notgedrungen in Kauf.
Sie sind nicht angezogen vom Arschloch-Verhalten, sondern von der MÄNNLICHKEIT, die für solche Frauen einfach attraktiver ist, als das ätzende Verhalten abstoßend wirkt.

Der nette Typ, dem aber einfach die nötige Stärke fehlt, ist schlimmstenfalls ein Weichei, das höchstens als Fußabtreter taugt aber niemals als echter Mann oder Partner. Alphatum und männliche Stärke sind für Frauen das, was für Männer gutes Aussehen und weibliche Formen sind: ohne diese Attribute wirkt die Person völlig unsexy, so jemand „geht halt mal gar nicht!“
(siehe auch das Kapitel über Attraktivität).

Alphatum und männliche Stärke haben leider oft (aber nicht zwangsläufig immer) weitere weniger erwünsche Verhaltensweisen zur Folge:
• Erhöhte Libido, welche zu Untreue führen kann.
• Übersteigertes Ego: Der Mann lässt sich von vorne bis hinten bedienen, die Frau hat keine Rechte, er aber kann sich alles erlauben.
• Höhere Aggressivität: Konflikte und evtl. Gewalt innerhalb und außerhalb der Beziehung. Das Alphatum und Arschlochverhalten leider oft Hand in Hand gehen hat folgende Gründe:
• Der bei Alpha-Männern oft höhere Testosteronspiegel hat von Natur aus eine höhere Aggressivität zur Folge.
• Solche Männer geraten selten an Partnerinnen, die sie in die Schranken verweisen, und lernen daher nicht, sich anders zu verhalten.
• Die hohe Attraktivität solcher Männer versetzt sie in eine starke Position, in der sie Ihren Egoismus frei ausleben können, da deren Partnerinnen sie nicht verlieren wollen.

In solchen Beziehungen sind Dauerkonflikte vorprogrammiert, oft spricht man auch von „Hassliebe“.

Männer stehen diesem Phänomen meist fassungslos gegenüber. Und oft ziehen diese netten Männer genau die falschen Schlüsse: Sie denken, wenn Frauen auf Arschlöcher stehen, brauchen sie sich einfach nur ungehobelt, egoistisch und plump zu verhalten, um endlich auch mal zu landen.

Leider geben sie damit lediglich positive, durchaus erwünschte Eigenschaften auf, ohne sich das tatsächlich entscheidende Alpha-Verhalten zuzulegen. Es sind nämlich die höflichen, zuvorkommenden und vernünftigen James Bond-Typen, die bei Frauen am höchsten im Kurs stehen. Solche Männer haben eine STARKE MÄNNLICHE AUSSTRAHLUNG, ohne das dies auf Kosten Ihres guten Benehmens geht.

Der umgekehrte Fall ist etwas einfacher nachzuvollziehen: Wenn Männer auf Miststücke stehen, tun sie dies höchstwahrscheinlich, weil die Dame einfach gutaussehend bzw. gut im Bett ist.
„Sie ist echt eine Schlange, aber der Teufel im Bett...“
Der (emotionale) Preis, den Männer hierbei zahlen, ist jedoch tendenziell geringer als der Ihrer weiblichen Gegenstücke und die Beziehungen eher von kürzerer Dauer.

Aus dem Internet: http://www.flirtguide.net/ger/warum_stehen_frauen_auf_arschloecher.htm
avatar
Kal-el

Anzahl der Beiträge : 255
Alter : 30
Ort : Wien
Anmeldedatum : 30.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://reigen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten